L*ABB

Die Idee zu L*ABB wurde im September 2005 auf der Avenida Libertatores in Lima/ Peru geboren. Dort flanierten eine Schweizerin und eine Deutsche - mit Tisch und Bett in den Niederlanden - philosophierend über das Leben und der Tatsache, dass es relativ schwierig ist, die perfekte Tasche zu finden. Eine Tasche, die einem gefällt, qualitativ hochwertig und außerdem noch bezahlbar ist.

L*ABB hilft, diese perfekte Tasche herzustellen.
L*ABB entwirft und produziert Behältnisse aller Art.

L*ABB verbindet urbane Mode mit traditionellem Handwerk.
L*ABB geht ganz auf individuelle Wünsche ein und kann somit Sonderanfertigungen produzieren.
L*ABB garantiert eine hohe Produktqualität.

L*ABB steht für Amsterdam, Bern und Berlin. Diese drei unterschiedlichen Städte sind Heimat und Inspiration der L*ABB Gründer.

L*ABB in Amsterdam

Amsterdam

735.000 potentielle Taschenbesitzer

 

L*ABB in Bern

Bern

123.000 potentielle Taschenbesitzer

 

L*ABB in Berlin

Berlin

3.391.400 potentielle Taschenbesitzer

L*ABB --- Mail an L*ABB --- © 2006 Steffi Garke --- Gestaltung und Fotos: PACIFICO GRAFIK ยท Etienne Girardet